Gärten der Götter


Gärten der Götter

So wird der Garten ein Spiegelbild der eigenen Lebensphilosophie: Auf einer wunderbaren Reise durch die schönsten Gärten der Welt lässt uns Christopher McIntosh anhand der Geschichte der großen Gartenkulturen Chinas, Japans, Italiens, Frankreichs, der islamischen Länder die Symbolik der Orte, der Pflanzen und der Elemente entdecken. Und er bietet praktische Vorschläge für die Gestaltung eines sinnerfüllten Gartens, die helfen, eigene Visionen in die Praxis umzusetzen. Egal, ob groß oder klein, kann der Garten ein heiliger Ort werden und Raum für Schönheit und Harmonie bieten. In einem Ratgeberteil will McIntosh die Kreativität zur Gestaltung des eigenen Gartens anregen und gibt als konkrete Hilfe Fallstudien, z.B. für Druidenmysterien im Stadtgarten, sowie eine Liste der wichtigsten Pflanzen mit ihrer symbolischen Bedeutung.


Gerade erschienen: das neue Buch von Christopher und Donate McIntosh: "Fama Fraternitatis"

The new book "Fama Fraternitatis" is now available on this website.

 

Vanadis

Dr. Christopher McIntosh und Dr. Donate Pahnke McIntosh

Gaußstr. 28, 28865 Lilienthal

mail (at) vanadis.org